News 20.11.2003, 13:45 Uhr

DivX: Upgrade für Videocodec und Player

«Doppelt so schnell wie der wirklich Langsame, den wir letztes Mal veröffentlicht haben», preist DivX Networks die neuste Version seiner Videokodierungs-Software an.
Auf den Seiten von DivX Networks steht ein Update für den beliebten DivX-Videocodec [1] bereit [2]. Neben verschiedenen Bugfixes, die unter anderem verschiedene Geschwindigkeitsprobleme beim Kodieren von Videos beheben, beinhaltet die Version 5.1.1 auch verschiedene kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche. Die Neuerungen hingegen halten sich in Grenzen. Sie umfassen nur zusätzlichen Support für generische MP4-FourCC-Kodes.
Gleichzeitig mit dem Codec erfährt auch der DivX-Player zum Abspielen von Videos ein Update. Er kann nun in der Version 2.5.1 heruntergeladen werden [3]. Er bringt bis zu 40 Prozent mehr Geschwindigkeit beim Betrachten von Filmen, die mit einer digitalen Videokamera aufgenommen wurden. Zudem informiert die neue Programmversion, wenn der Festplattenplatz während dem Herunterladen von Videos über die Open-URL-Funktion knapp wird.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.