News 23.03.2000, 11:15 Uhr

Neue Office-Services

Microsofts deutsche Version des ersten Service Release für Office 2000 soll erst bis Mitte April erscheinen. Derweil lanciert MS USA neue Dienste.
"In den ersten zwei Aprilwochen" soll die deutsche Version des SR1 für Office 2000 erscheinen. Auf der US-Site [1] ist es als Online-Tool abrufbar, welches ähnlich wie Windows Update die vorhandenen Komponenten checkt. Gleichzeitig hat Microsoft USA neue Webdienste für Office 2000 lanciert. "Save My Settings" beispielsweise erlaubt das Speichern sämtlicher wichtiger Einstellungen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.