News 20.10.2003, 09:45 Uhr

Office 2003 erscheint morgen

Microsoft plant, am 21. Oktober weltweit an verschiedenen Events die neuste Version von Word & Co. vorzustellen.
Morgen ist es soweit: Microsoft wird das neue Office System 2003 offiziell lancieren. Der Office-XP-Nachfolger zeigt sich mit Neuerungen eher zurückhaltend. Zwar wurde die Büro-Suite um die Programme InfoPath, OneNote und Business Contact Manager erweitert. Diese sind aber vor allem für Geschäftsanwender gedacht. Für Heimanwender bietet die Büro-Suite wenig Neues. Ihnen wird hauptsächlich die überarbeitete Oberfläche von Word, Excel & Co. sowie die verbesserte Sicherheit und der Spam-Filter für das Mail-Programm Outlook auffallen. Office 2003 läuft unter Windows 2000, XP und Server 2003. Die Preise der einzelnen Editionen (Studenten bis Professional) bewegen sich zwischen 199 und 849 Franken.
Einen ausführlichen Test zur neuen Office-Version finden Sie übrigens im Kaufberatungsteil des neuen PCtipp 11/03 [1], der ab Morgen am Kiosk erhältlich ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.