News 30.04.2008, 11:18 Uhr

HP unterstützt XP

Neben Dell will nun auch HP dem Betriebssystem XP zum Überleben helfen.
Microsoft wird den XP-Verkauf trotz anderer Gerüchte vermutlich am 30. Juni 2008 einstellen. Ab diesem Zeitpunkt werden nur noch Subnotebooks mit XP ausgeliefert. Alle anderen Rechner kommen dann mit installiertem Vista. Letzte Woche wurde bekannt, dass sich Dell diesen Anweisungen nicht beugen will (PCtipp hat berichtet) und Rechner mit XP noch bis 2011 verkaufen will. Heute gesellt sich gemäss Medienberichten auch HP dazu. Die weltgrösste Computerherstellerin will ihren Kunden Downgrade-Optionen anbieten. Auf diese Art könnten frustrierte Vista-User auf XP downgraden und damit das geliebte, alte System weiterhin verwenden. HP bietet laut crn.com das Downgrade auch vorab an und legt dann eine Vista-DVD bei. Dieser Service ist bis zum 30. Juli 2009 möglich.


Kommentare

Avatar
Michel.Eichelberger
02.05.2008
Firmen werden generell weiblich betrachtet... So ist Seat beispielsweise eine "Tochter"-Firma von VW... Auch Microsoft ist weiblich, so gesehen... Wieso das so ist weiss ich auch nicht, aber es ist so :P

Avatar
zilti
04.05.2008
Ich habe bis heute aber auch immer weltgrösster Computerhersteller gehört und nicht herstellerin. Immer dieser Feminismus...

Avatar
BlackIceDefender
04.05.2008
^^^ Aus einem Data Dictionary: Sex: The current gender of a person. Das kann sich halt aendern.

Avatar
Simone Roevens
05.05.2008
Achtung! Oder weil Gaby und nicht Gabriel die News gepostet hat? :confused: o.s.t. Mal abgesehen von der Geschlechterfrage - hat NICHT Gaby diese News gepostet. Man(n) beachte das Kürzel: sa = Sandra Adlesgruber, sal = Gaby Salvisberg :)

Avatar
Masche
22.05.2008
Damit es ein für allemal klar ist: HP ist weder eine Firma (weiblich) noch ein Konzern (männlich) sondern gemäss HP Homepage ein Unternehmen (sächlich)! Was mir aber immer noch nicht klar geworden ist: welches Geschlecht hat eigentlich Microsoft?

Avatar
coceira
22.05.2008
Was mir aber immer noch nicht klar geworden ist: welches Geschlecht hat eigentlich Microsoft? wird wohl weiblich sein bei allder konfusion ;-)