News 04.01.2010, 09:00 Uhr

PC Lifecycle 2010

Sieben Helfer sollen Computernutzer während des ganzen «Rechnerlebens» begleiten und unterstützen.
Nach dem Kauf eines neuen Computers stellen sich viele Nutzer Fragen wie diese: Wie übertrage ich die installierten Programme, Daten und Einstellungen vom alten PC auf den neuen? Wie kann ich den neuen Rechner vor Viren und anderen Schädlingen schützen? Wie lösche ich sensible Daten sicher vom alten Rechner, bevor ich den Computer in fremde Hände gebe? Die sieben Werkzeuge von PC Lifecycle 2010 sollen einfach zu bedienen sein, dem Anwender viel Arbeit abnehmen und ihn in allen Phasen eines Rechnerlebens unterstützen.
Das kann PC Lifecycle 2010:
Laplink PCmover 5
Ermöglicht eine schnelle und bequeme Rechner-zu-Rechner-Migration, zum Beispiel von Windows XP auf Windows 7. Die Anwendung überträgt ausgewählte Dateien, Einstellungen und Programme vom alten Rechner auf den neuen.
Laplink PCsync 5
Das Dateimanagementprogramm stellt eine schnelle, einfache und automatisierte Dateiübertragung und -synchronisierung unter PCs sicher. Benutzer mehrerer Computer können mit PCsync sicher auf Dateien zugreifen und Ordner umgehend und kinderleicht synchronisieren.
O&O Defrag 12 Professional Edition
Die Software schützt vor Fragmentierung und fasst Dateifragmente zusammen. In O&O Defrag 12 wird weltweit erstmalig die zeitsparende Zoneneinteilung mit der automatischen Hintergrundüberwachung kombiniert. Dies soll System- und Programmstarts sowie die Zugriffszeiten auf Ordner und Dateien verkürzen.
O&O DiskImage 4 Professional Edition
Im Falle eines Datenverlusts stehen die alten Daten schnell wieder zur Verfügung. Die zeitraubende Neuinstallation von Betriebssystem und Anwendungen entfällt. Die im Lieferumfang enthaltene Start-CD auf Basis der aktuellen Windows-Version ermöglicht es, auch bei defekten Betriebssystemen Datensicherungen durchzuführen.
O&O SafeErase 4
Das Programm löscht Dateien nicht einfach nur, sondern vernichtet sie mithilfe anerkannter und empfohlener Methoden. Unbefugte haben somit keine Chance, sicher gelöschte Daten wiederherzustellen. Mit der neuen Version ist es erstmals möglich, auch sensible Internetdaten sicher zu löschen. Die verschiedenen Internetbrowser werden automatisch angezeigt und der Benutzer kann auswählen, welche Internetdaten gelöscht werden sollen.
Panda Internet Security 2010
Die Sicherheitssuite schützt vor Viren, Spyware, Rootkits, Hackern, Onlinebetrug, Identitätsdiebstahl und anderen Internetbedrohungen. Die Antispam Engine hält Postfächer frei von Junkmails und das Parental Control Feature sorgt dafür, dass Kinder sicher im Web surfen können.
UpdateStar Premium Edition
Als Ergänzung zu den Windows-Updates hält UpdateStar die gesamte PC-Software mit mehr als 259'000 Programmen auf dem neusten Stand.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.