News 23.10.2002, 09:00 Uhr

Acrobat Reader 5.1.0

Adobe hat die neuste Version des Acrobat Readers veröffentlicht. Die Software für PDF-Dokumente wartet mit Funktionen auf, die früher allein Besitzern des kostenpflichtigen Programms vorbehalten waren.
Die rund 9,4 MB schwere Installationsdatei des Acrobat Reader 5.1.0 kann gratis heruntergeladen werden [1]. Verschiedene neue Features vereinfachen den Umgang mit PDF-Dokumenten. Einige waren bisher nur in der kostenpflichtigen Vollversion vorhanden. So haben Anwender neu die Möglichkeit, Dokumente mit digitalen Signaturen und Kommentaren zu versehen. Ausserdem wurden Web-, Formular- und Verschlüsselungs-Funktionalität erweitert. PDF-Dateien können jetzt mit Webseiten verknüpft oder direkt aus dem Programm als E-Mail-Anhang versendet werden. Eine neue Option zur Kodierung von Dokumenten sorgt für mehr Sicherheit.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.