Preisalarm 11.05.2022, 17:52 Uhr

Fairphone 4 5G für 399 Franken

Brack haut das umweltfreundliche 5G-Smartphone mit modularem, reparierbarem Design günstig raus.
Das Fairphone 4 5G
(Quelle: Fairphone)
Was: Fairphone 4 5G
Wo: unter brack.ch
Wann: solange Vorrat. Update/Korrektur 19.05.22: Der Preis bei Brack.ch bewegt sich bereits wieder auf Normalniveau (Fr. 556). Nur die Aktion des Herstellers Fairphone (s. Tipp unten) läuft bis zum 29. Mai 2022!
Preis: Fr. 399.–
Farbe: Grau oder Grün

Die Ausstattung

  • 6,3-Zoll-FHD+-Display, 19,5:9-Format, mit einer Auflösung von 2340 × 1080 Bildpunkten
  • Masse: 16,2 × 7,55 × 1,05 Zentimeter
  • Gewicht: 225 Gramm
  • Corning-Gorilla-Glas-5
  • Dynamic-AMOLED-2x-Display-Technologie
  • 256 GB interner Speicher
  • 8 GB RAM
  • 5G
  • Dual-SIM
  • Kamera: 48-Mpx-Dual-Kameras, 25-Mpx-Selfie-Kamera und ein zweifarbiger LED-Blitz.
  • WLAN 802.11ac, Bluetooth 5, NFC
  • Austauschbarer 3905-mAh-Akku
  • Anschluss: USB-C (keine Kopfhörerbuchse)
  • Snapdragon-5G-Chipset
  • Fingerabdruckscanner
  • IP54 zertifiziert (= spritzwassergeschützt und teilweise staubdicht)
  • OS: Android 11 mit Update auf Android 12 (bzw. Support bis mind. 2025 garantiert)
  • Garantie: 5 Jahre
Tipp: Derzeit läuft in diversen Ländern eine Aktion des Herstellers Fairphone. Wer daran teilnimmt, erhält ein kostenloses Zubehörpaket zum Schutz des Fairphone 4. Man kauft also ein Fairphone 4 bei einem der Aktionshändler (s. Liste) und füllt dann bis zum 12. Juni 22 das nachstehende Anmeldeformular auf der Fairphone-Webseite aus. Bis spätestens 60 Tage nach einer Registrierung erhalte man das Zubehörpaket. Das genaue Prozedere plus Anmeldeformular finden Sie hier.
Aktion von Fairphone mit Fachhändlern auch in der Schweiz
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch

PCtipp meint

Die generellen Vorteile von Fairphones liegen auf der Hand: Erstens wurde das Fairphone 4 5G laut Hersteller elektromüllneutral produziert. Zweitens bietet das niederländische Unternehmen eine für die Branche unüblich lange 5-Jahres-Garantie für das 5G-Smartphone. Das niederländische Unternehmen verspricht laut Mitteilung eine langfristige Verfügbarkeit von Ersatzteilen und dauerhaften Software-Support. Der Support für das Fairphone 4 5G wird bis mindestens Ende 2025 garantiert; durch Upgrades auf Android 14 und Android 15 soll dieser gar bis Ende 2027 verlängert werden (PCtipp berichtete).
Drittens: Die Reparierbarkeit. Das Fairphone 4 erhielt übrigens einen iFixit-Reparierbarkeit-Score von 10/10 (hier gehts zum Teardown). Zubehör finden Sie im Fairphone-Shop.
Aufgeschraubtes Fairphone 4 in Grau
Quelle: Fairphone
Die Kamera verfügt über zwei 48-Megapixel-Objektive: Eine 48-Megapixel-Hauptkamera für die Details (Weitwinkel OIS mit Laser-AF) sowie eine 48-Megapixel-Ultraweitwinkel-Kamera für das grosse Ganze (120°-Ultraweitwinkel). Durch den schnellen Laser-Autofokus sowie die Bildstabilisierung werden nach Angaben des Herstellers reibungslose Videoaufnahmen ermöglicht. Dazu kommen eine 25-Megapixel-Selfie-Kamera und ein zweifarbiger LED-Blitz. 



Kommentare

Avatar
musk1953
12.05.2022
Ich benutze ein FP3 seit 2019 zur vollen Zufriedenheit. Nebst der Möglichkeit der Reparatur und der Herstellung in Europa, weswegen ich es damals gekauft hatte, gefällt mir besonders gut, dass es nicht viele unnötige zusätzlich Apps vorinstalliert hatte. Android ist auch nicht stark verändert, darum ziemlich übersichtlich. Einzig die Photografier-App konnte mich nicht befriedigen. Doch da gibts ja viel Auswahl... Gibt es zukünftig mal zwingende Gründe, ein neues Handy zu kaufen, werde ich aus heutiger Sicht sofort wieder zu einem FV greifen. Was ich am neuen Gerät gem- Beschreibung bemängeln muss, ist, dass es keinen Stecker für Kopfhörer hat.