Produktrückruf 03.08.2022, 07:15 Uhr

ESTI warnt vor «Lithium pack insole rcb 1200»-Akkupack

Lenz ruft in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Strominspektorat ESTI eine Charge des Akkus für beheizbare Einlegesohlen wegen Brandgefahr zurück.
«Lithium pack insole rcb 1200 Akkupack» der Marke Lenz (Produktionscode 2007)
(Quelle: Recallswiss/Lenz)
Lenz Ges.m.b.H ruft eine Charge des Akkus «Lithium pack insole rcb 1200 Akkupack» der Marke LENZ für elektrisch beheizbare Einlegesohlen für Skischuhe zurück. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es beim betroffenen Akku während dem Ladeprozess zu einer thermischen Reaktion komme, heisst es via recallswiss.admin.ch. Dies geht mit einer Entzündungs- und Brandgefahr einher.
Die betroffenen Akkus werden kostenlos umgetauscht. Konsumentinnen und Konsumenten werden aufgefordert, diese an Snowlife AG in Klosters zu retournieren. Konsumenten erhalten einen neuen Akku und als Entschädigung ein Exemplar eines neuen Funktionssockens. Hier gehts zum Informationsschreiben von Lenz, in dem Sie auch die genaue Adresse bzw. eine Retourenetikette zum Ausdrucken finden.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.