News 12.09.1999, 22:00 Uhr

ICQ: Der Passwortklau geht um

Mit einem als JPEG-Datei verkleideten Trojaner ergaunerte sich ein Hacker ICQ-Passwörter
ICQ-Inhaber AOL hat bereits reagiert und den Betroffenen neue Passwörter geschickt.
Die Methode des Passwortklaus ist simpel - und immer wieder wird davor gewarnt. Die betroffenen ICQ-Mitglieder erhielten eine E-Mail mit einem Attachment, das beim Aufruf das ICQ-Passwort verschickte. Die E-Mail-Adressen der Opfer erhielt der Hacker einfach über die öffentlichen ICQ-Verzeichnisse. So einfach wie die Methode ist auch die Abwehr: Misstrauen Sie jedem E-Mail-Attachment, wenn Sie den Absender nicht gut kennen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.