News 24.04.2007, 08:00 Uhr

Trojaner in gefälschter E-Mail von Sicherheitsfirma

Zur Zeit ist ein Trojaner im Umlauf, der sich hinter einer gefälschten Bestellbestätigung der Sicherheitsfirma Avira versteckt.
Avira, der Hersteller der Antiviren-Software AntiVir, warnt vor gefälschten E-Mails. Eine Rechnung für eine angebliche Bestellung bei Avira/cleverbridge täuscht nicht nur einen Kauf von AntiVir vor, sondern beinhaltet auch einen gefährlichen Trojaner. Klicken Anwender auf die ZIP-Datei, lädt der Trojaner eigenständig weitere Dateien aus dem Internet herunter. Avira empfiehlt deshalb dringend, solche E-Mails sofort und ungeöffnet zu löschen. Die E-Mail kann an der Betreffzeile "Referenznr.: 595169: Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten" erkannt werden.

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.