Smartphone 09.06.2020, 12:39 Uhr

Realme bringt neues Flaggschiff X3 SuperZoom

Der Newcomer Realme bringt mit dem X3 SuperZoom sein neues Topmodell. Vor allem die Kamera soll mit umfangreichen Features überzeugen.
(Quelle: Realme )
Der chinesische Smartphone- und IoT-Hersteller Realme erweitert sein Portfolio nach oben: Das X3 SuperZoom ist ab dem 12. Juni zunächst bis zum Monatsende für 499,90 Euro in Weiss und Blau erhältlich.
Wie der Name des Geräts schon sagt, liegt der Schwerpunkt auf der Vierfachkamera. Sie hat ein Hauptobjektiv mit einem 64-Megapixel-Samsung-GW1-Sensor. Das fünffache Zoom-Objektiv bietet einen bis zu 60-fachen Hybrid-Zoom, der durch einen optischen Bildstabilisator unterstützt wird. Ausserdem gibt es noch ein Ultraweitwinkelobjektiv für bis zu 119 Grad und eine Makrolinse.
Die Frontkamera hat eine 32-Megapixel-Hauptlinse und eine 105-Grad-Weitwinkel-Linse. Die weitere  Ausstattung umfasst ein 6,6-Zoll-Display mit 2400 × 1080 Bildpunkten und der hohen Bildwiederholrate von 120 Hz, einen Snapdragon 855+ Prozessor, 12 GB RAM, 256 GB Datenspeicher und einen Akku mit 4200 mAh, der mit 30W in 55 Minuten wieder voll geladen werden kann.
Ein Releasedatum und einen Preis für die Schweiz wurde aktuell noch nicht kommuniziert, da der Vorgänger X2 Pro aber in der Schweiz erhältlich ist, wird dies auch für den Nachfolger erwartet.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.