News 06.06.2016, 11:32 Uhr

72 neue Emojis im Anmarsch

Döner, Avocado, Facepalm: Das Unicode-Konsortium hat zahlreiche neue Emojis präsentiert, die am 21. Juni 2016 veröffentlicht werden sollen.
Die kunterbunten und vielseitigen Emojis sind mittlerweile aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Und es wird noch bunter: Am 21. Juni erweitert das Unicode-Konsortium den Smiley-Zeichensatz. Emojis drücken mittlerweile nahezu jede Tätigkeit und jedes Essen aus.  So wird es neu auch ein Kebab-Emoji, ein Würgegesicht oder etwa ein Smiley mit Cowboy-Hut geben. 
— Tech2 (@tech2eets) June 3, 2016
Wer sich während dem Chatten über eine Dummheit nervt, kann nun das «Facepalm» genannte Smiley reinstellen. Auch der Tierkategorie spendiert man zahlreiche Neuerungen: Darunter vertreten sind Gattungen wie Gorilla, Ente, Adler und Eule. Foodies werden vielseitiger mit ihrem Essen whatsappen können. Ob Croissant, grüner Salat, Kartoffel oder Kiwi: Man kann nun praktisch über jede Essensgelegenheit Lustiges auf Social Media posten. Auf Twitter werden die Symbole wieder anders aussehen. 

Facepalm (Faust ins Gesicht): ein gängiges Schlagwort heute unter Teenies, wie man manchmal aus dem Schweizer Strassen-Slang heraushört


Autor(in) Simon Gröflin

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.