News 20.10.2006, 11:15 Uhr

Adobe schnappt sich Videospezialisten

Software-Hersteller Adobe hat die Firma Serious Magic übernommen. Diese entwickelt Video-Produktions-Software.
Adobe will die Software von Serious Magic [1] nicht in seine Produkte integrieren, sondern weiter in ihrer bestehenden Form anbieten. Die Anwendungen sind gemäss Simon Hayhurts, Product Management Director von Adobe, für Nutzer gedacht, denen das Einsteigerprogramm Premiere Elements zu wenig bietet, die aber noch nicht bereit für die After-Effects-Software sind. Serious Magics Produkt-Portfolio umfasst unter anderem das Webvideo-Tool Vlog It. Weitere Details zur Übernahme wurden keine genannt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.