News 06.10.2015, 09:58 Uhr

App-Test: Gallery Doctor

Werden Sie Ihre schlechten und doppelten Fotos los.
Fotos mit dem Smartphone zu schiessen, ist einfach, kostenlos und schnell. Dies hat zur Folge, dass man zur Sicherheit mal schnell 3, 4, 5 Fotos des gleichen Motivs macht - eins davon wird sicher gut sein. Blöd nur: Diese Fotos verstopfen den ohnehin schon knapp bemessenen Speicher eines Smartphones. Alle Fotos einzeln zu checken und gegebenenfalls zu löschen, ist aber eine Heidenarbeit. Diesen Job kann man dem «Gallery Doctor» abtreten.
Die Bildanalyse funktioniert sehr zuverlässig
Die iOS- und Android-App analysiert den Fotospeicher und zeigt dem Nutzer wahlweise schlechte Bilder oder doppelte/ähnliche Bilder an. Diese lassen sich in einer Übersicht darstellen und mit einem Fingertipp löschen. Bei doppelten Aufnahmen nimmt sich die App die Freiheit, dem User zu empfehlen, welche der Fotos er löschen und welche er behalten würde. Letztere markiert er jeweils mit der Bezeichnung «Best Pic». Natürlich lässt sich das ändern. Zudem zeigt die App stets an, wie viele Bilder gelöscht und wie viel Speicher gewonnen wurde. Last but not least gibt es eine Review-Kategorie mit Bildern, bei denen die App nicht sicher ist, ob sie wegsollen oder nicht. Tinder-like können diese mit einem Wisch nach links oder rechts behalten oder gelöscht werden. 
Erste Schritte: Nach der Installation bittet der Gallery Doctor um das Zugriffsrecht auf die Bildergalerie. Danach benötigt er je nach Anzahl Bilder einen Moment, um diese zu analysieren. Im Test befanden sich rund 900 Bilder auf dem Smartphone, die Analyse dauerte knapp 20 Sekunden. 
Danach eröffnet die App eine «Krankenakte», in der sie verkündet, wie viele Bilder sie löschen würde (prozentual zur Gesamtzahl). Darunter werden die Kategorien Bad Pictures, Similar Pictures und Review aufgelistet. Die Bilder werden in einer gelungenen Übersicht dargestellt. Mit einem Klick kann man die zur Löschung empfohlenen Bilder ihrem Schicksal zuführen oder davor retten, wenn man sie behalten möchte. Dies funktionierte in einem Test sehr gut. Sowohl die Wahl nach schlechten Bildern, jene nach doppelten Bildern und auch die Empfehlung des besten Fotos aus mehreren ähnlichen Bildern funktionierte bis auf eine Ausnahme wunderbar.

Testergebnis

Note
5
Zuverlässig, übersichtlich
Preis

Details:  Foto-App für iOS (8.0) und Android (ab 4.0), Englisch

Preis:  Fr. 3.-

Infos: 
http://www.gallerydoctor.com/

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.