News 13.07.1999, 22:00 Uhr

Audio, Video, Kauflust

Wer im Web Videos guckt und Radio hört, kauft mehr ein.
Einer Studie von Arbitron NewMedia zufolge, sind Anwender von Streaming-Software äusserst interaktiv. Zusätzlich zum Hören und Sehen klicken 70 Prozent der Anwenderinnen und Anwender auf Informationen zum Dargebotenen, während 60 Prozent auch Werbung anklicken. 49 Prozent kaufen gerne online ein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.