News 18.04.2012, 09:48 Uhr

Facebook: Jetzt gibts den Anhören-Button

Facebook gestattet es Künstlern seit Dienstag, den neuen «Anhören»-Button auf ihrer Facebook-Seite einzubauen.
Musikschaffende dürfen seit Dienstag eine neue Funktion auf Facebook nutzen und damit ihre Werke mit den Facebook-Besuchern teilen. Dazu erscheint auf den Facebook-Seiten der Musiker neben dem «Gefällt mir»-Button der neue «Anhören»-Button. So beispielsweise auch auf den Facebook-Seiten von Coldplay, Lady Gaga, Adele und den Rolling Stones.
Sobald die Besucher der Facebook-Seite auf den Button klicken, wird eine Playlist mit Songs der betreffenden Künstler abgespielt. Vorausgesetzt wird allerdings, dass der Anwender eine Musik-Streaming-App von Anbietern wie Spotify oder Simfy auf seinem Rechner installiert hat. Ist keine solche Software auf dem Rechner installiert, dann schlägt Facebook die Installation und die Nutzung der Spotify-App vor.
Die neue Facebook-Funktion soll den Facebook-Nutzern bei der «Gefällt mir»-Entscheidung helfen, indem die Nutzer vorab einige Lieder anhören können. Im Januar hatte Facebook bereits eine Funktion eingeführt, über die sich Facebook-Nutzer gemeinsam Songs anhören können.
Seit vergangener Woche dürfen Webseitenbetreiber und Blogger den Dienst Spotify auch über einen Play-Button bequem auf ihrer Website einbinden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.