News 21.04.2004, 09:45 Uhr

ICQ 4.0 veröffentlicht

Das beliebte Chat-Tool geht in die vierte Runde. Die kostenlose Software wartet mit einigen nützlichen Neuerungen wie erweiterten Kommunikationsfunktionen und der Plug-In-Schnittstelle «Xtraz» auf.
Mit der Version 4.0 präsentiert sich der Instantmessenger ICQ in einer überarbeiteten und übersichtlichen Oberfläche [1]. Das rund 2,8 MB schwere Programm ermöglicht es, mit Leuten zu chatten, Dateien auszutauschen und SMS-Nachrichten zu verschicken. Zu den wichtigsten Neuerungen von ICQ 4.0 gehört die offene Anwendungsschnittstelle "Xtraz". Sie hält bereits jetzt unter dem Namen "Super Message" Funktionen bereit, mit denen Grusskarten versandt, Online-Games gespielt und Fotos im Kommunikationsfenster angezeigt werden können. Ausserdem sollen laufend weitere Plug-Ins hinzukommen. Neu sind in ICQ 4.0 auch eine Bildergalerie, die Einblendung von Nachrichten mit Bildern und eine Geburtstagserinnerungsfunktion vorhanden. Bislang ist ICQ 4.0 erst in englischer Sprache erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.