News 30.07.2007, 10:13 Uhr

Norton Save & Restore 2.0 (Symantec)

Unzählige Programme nehmen dem Anwender das Sichern von Daten ab. Symantec bringt mit Norton Save & Restore 2.0 eine Software auf den Markt, die sich an Heimanwender richtet, die ganze Datenlager mit Fotos oder Musik anlegen.
Das Backup- Programm funktioniert neu auch mit Windows Vista. Es verfügt über einen neuen Assistenten und erweiterte Backup- Suchfunktionen – damit soll die Bedienung einfach sein. Ausserdem werden im Vergleich zur Vorgängerversion Backups in kürzerer Zeit angelegt. Norton Save & Restore arbeitet mit allen möglichen Speichermedien zusammen. Dateien lassen sich auch dann wiederherstellen, wenn das Betriebssystem nicht mehr startet. Backups können verschlüsselt werden, damit nur Befugte Zugriff auf Ihre Daten erhalten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.