News 25.07.2006, 09:45 Uhr

Post: bald Einschreiben per Mail möglich

Die schweizerische Post will noch diesen Sommer eine elektronische Zustellplattform namens Incamail lancieren, die ihren Kunden den elektronischen Versand von eingeschriebenen Briefen ermöglicht.
Gemäss Firmenangaben [1] bietet Incamail einen sicheren und rechtlich verbindlichen Datenaustausch. Der eingeschriebene Brief, dessen Inhalt dank der Public Key Infrastructure (PKI) verschlüsselt bleibe, werde von der Plattform elektronisch abgebildet. Absender sowie Empfänger müssen die Aufgabe sowie den Erhalt des Briefes mit ihrer Signatur bestätigen. Um Incamail nutzen zu können, brauchen Kunden eine spezielle Software. Diese ermöglicht es, auf den Mail-Server mit dem Teilnehmerverzeichnis sowie auf die Postfächer zuzugreifen. Ausserdem ist die Software für die Signatur und die Ver- und Entschlüsselung der Inhalte zuständig.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.