News 05.08.2013, 05:00 Uhr

Steckdose per Smartphone bedienen: PMS2-LAN

Brack.ch hat eine neue IP-Steckdose im Angebot, die sich sogar per Smartphone steuern lässt: Geräte an bis zu vier Steckdosen lassen sich zeitgesteuert beziehungsweise manuell übers Smartphone oder den Computer ein- und ausschalten.
Die EnerGenie PMS2-LAN von Gembird ist eine IP-Steckdosenleiste zur Überwachung und Reduzierung des Stromverbrauchs. Gemeint ist vor allem der Strom, der im Standby immer noch fliesst. Sie schaffe Abhilfe – indem sie das Abschalten nicht benötigter Stromfresser für die Menschen «so bequem und gedächtnisschonend» wie möglich mache. Dank einem Timer lassen sich damit etwa Klimaanlage oder Heizkörper automatisch eine halbe Stunde vor der Rückkehr nach Hause einschalten. Die überspannungsgeschützte IP-Steckdosenleiste verfügt über sechs Schweizer T13-Steckdosen. Vier davon sind gemäss PR-Mitteilung schalt- und programmierbar übers Netzwerk. Die grundlegende Funktion bestehe aus dem getrennten Ein- und Ausschalten der vier Steckdosen. Das funktioniere über den Webbrowser oder das PC-Programm.
Software zum Konfigurieren
Mithilfe der mitgelieferten Software lassen sich anscheinend zeitgesteuerte Tasks sowie Anwendungsevents am Computer programmieren. Die Software erlaube zum Beispiel, beim Hochfahren des Computers oder sogar beim Start eines bestimmten Programms automatisch eine Steckdose ein- oder auszuschalten.
Webdienst anstelle umständlicher Routerkonfigurationen
Der kostenlose Onlinedienst des Herstellers ermögliche es, nach der einmaligen Registrierung von überallher aus dem Internet auf die einzelnen Steckdosen zuzugreifen. Eine aufwendige Konfiguration des Routers (wie z. B. Port-Forwarding) soll dabei sogar komplett entfallen. Ebenfalls stehen kostenlos aus den jeweiligen Stores herunterladbare Apps für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung.
Überspannungsschutz
Die überspannungsgeschützte Steckdosenleiste schützt die angeschlossenen Geräte vor internen Spannungsspitzen und Blitzeinschlägen von aussen. 
Lieferumfang, Verfügbarkeit und Preis
Das Gerät wird mit Netzwerkkabel, Software-CD und Installationsanleitung geliefert. Es kostet bei Brack.ch 129.– Franken.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.