News 09.04.2008, 09:15 Uhr

Vista-Update unterwegs

Das im Februar gestoppte Vista-Update wurde korrigiert und installiert sich nun wieder.
KB937287 wurde bekannt, weil es bei vielen Anwendern für Probleme gesorgt hat. Dabei ist dieses Vista-Update wichtig, um das SP1 installieren zu können. Schliesslich wird das Betriebssystem auf ihr erstes grosses Service Pack vorbereitet. Ohne KB937287 gibt es kein SP1 für Vista-User. Microsoft hat das Update überarbeitet und vertreibt es nun wieder in aktualisierter Form. Die Software-Gigantin bestätigt, dass sie die Probleme zur Gänze gelöst hat. Die automatische Installation - nicht das Update - soll fehlerhaft gewesen sein.
Microsoft liefert allen Kunden ein Bugfix aus, bevor KB937387 installiert wird. Wer das Update bereits im Februar ohne Probleme beziehen konnte, ist davon nicht betroffen. KB937387 lädt nur, wenn auch das Bugfix bereits installiert ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.