News 12.03.2004, 13:15 Uhr

Weiteres Update für Linux-Kernel

Für das jüngste Linux-Herzstück, den Kernel 2.6, ist ein neues Upgrade verfügbar. Es behebt diverse Bugs des Vorgängers.
Mit der Version 2.6.4 [1] veröffentlichen die Entwickler bereits das vierte Update seit der neue Linux-Kernel [2] Ende letztes Jahr freigegeben wurde. Wie auch bei den letzten Upgrades handelt es sich hauptsächlich um ein Bugfix-Release, das zahlreiche kleinere Fehler der früheren Version behebt. Eine komplette Übersicht über alle Verbesserungen findet sich im Changelog [2] der Entwickler.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.