News 31.03.2016, 09:46 Uhr

Wo ist mein Päckli?

Die Post-App lässt keinen Zweifel daran, ob und wann eine Sendung angekommen ist.
Wenn Sie auf der Post ein Paket aufgeben, dann befindet sich auf der Quittung unter anderem ein QR-Code. Mit seiner Hilfe kann die Sendung lokalisiert werden, und das funktioniert am einfachsten mit der Post-App für iOS und Android. Die hier gezeigten Abbildungen stammen übrigens von der iOS-Version; die Android-App sieht deutlich anders aus, funktioniert aber auf dieselbe Weise.
Geheimnisvoller QR-Code
Quelle: PCtipp
Starten Sie die App und tippen Sie rechts oben auf die Schaltfläche Scan. Erlauben Sie der App den Zugriff auf die Kamera, falls danach gefragt wird. Zentrieren Sie den QR-Code in der Display-Mitte und gehen Sie mit der Kamera näher heran, bis der Code erfasst wird. Nun wird das ach so komplexe Muster in jene simple Zahl umgewandelt, die Sie auch in ausgeschriebener Form auf der Quittung sehen. Geben Sie der Nummer eine sinnvolle Bezeichnung – je mehr Pakete Sie verschicken, desto ausführlicher sollte diese Bezeichnung sein.
Einfach schnell vor die Kamera halten …
Wechseln Sie auf den Hauptbildschirm zurück und tippen Sie auf die Schaltfläche Sendung, um alle erfassten Quittungen zu sehen. Tippen Sie eine davon an, um zu erfahren, welchen Weg das Paket genommen hat und wann es angekommen ist.
… und schon sind alle Unklarheiten beseitigt
Das Kleingedruckte: Sie sollten auf jeden Fall die Originalquittungen behalten – und sei es nur für den Fall, dass Sie das Smartphone verlieren oder die App (und damit die erfassten Nummern) versehentlich löschen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.