News 21.08.2009, 09:00 Uhr

CM Storm Sentinel: Spieler-Maus

Der Modding-Spezialist Cooler Master lanciert seine erste Spieler-Maus. Die «CM Storm Sentinel» tastet die Tischoberfläche mit zwei Lasern ab – für ein präzises Spiel.
Gemeinsam mit Spieler-Clans hat Cooler Master die «CM Storm Sentinel» entwickelt. Die Gamer-Maus besitzt einen Laser für die horizontale und einen für die vertikale Abtastung. Die Auflösung der beiden Sensoren kann unabhängig voneinander auf bis zu 5600 dpi hochschraubt werden. Im 64 KB grossen Speicher der Maus legen Spieler fünf Profile ab – eins für jedes aktuelle Game. So ist die Sentinel mit den persönlichen Einstellungen auch an einem fremden Rechner nutzbar.
Individuell anpassbar ist auch das Gewicht der Sentinel. Cooler Master legt fünf Gewichte mit je 4,5 Gramm bei, die der Spieler bei Bedarf ins Gehäuse einklinken kann. Leer wiegt die Maus 139, voll bestückt 161,5 Gramm. Auch das Verlagern des Gewichts etwa auf die Aussen- oder Innenseite ist durch Einstecken der Gewichte möglich.
Cooler Master will die «CM Storm Sentinel» im September hierzulande für ca. 90 Franken verkaufen. Derzeit kann die Maus auf der Spielermesse «Gamescom» in Köln getestet und auch gewonnen werden. Zudem können Gamer auf der Cooler-Master-Webseite an der Verlosung teilnehmen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.