News 25.05.2016, 10:26 Uhr

Spotify für Familien noch rund 20 Franken

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify vergünstigt sein Familien-Abo. Das lohnt sich vor allem für grosse Familien mit bis zu sechs Accounts.
In der Vergangenheit musste Spotifiy immer wieder wegen des vergleichsweise hohen Famlientarifs gescholten. Nun schliesst der Musik-Streaming-Anbieter auf, um mit Apple, Google Play Music & Co. Schritt zu halten. Ein Premium-Abo bei Spotify bringt den Vorteil mit sich, Musik ohne Werbeunterbrüche abzuspielen und Inhalte offline zu nutzen. Mit dem Abo «Premium Family» erhalten ab sofort bis zu sechs Personen unter einem Abrechnungskonto ein Familien-Abo für Fr. 19,90 im Monat. Wer das Abo bereits hat, zahlt ab dem nächsten Monat den reduzierten Preis. Zudem können bestehende Konten in ein Familien-Konto migriert werden, ohne die Playlists zu verlieren. Ein Einzel-Premium-Abo kostet aktuell Fr. 12,95 im Monat.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Avatar
Nebuk
26.05.2016
Umrechnungskurs EUR-CHF 1.33 :cool: In DE würde ein solches Abo 15 Euro kosten, hier sinds dann 20 Fr.. Der höhere Preis wird wohl durch höhere Löhne der Angestellten (in der Schweiz), die Lagerhaltungskosten und der teurere Vertrieb gerechtfertigt? :)