News 26.04.2004, 12:00 Uhr

Ansturm auf Schweizer Film-Download

Letzten Samstag feierte die neue Action-Komödie CH7 Premiere. Der Film wurde nicht nur im Kino gezeigt, sondern auch als Gratis-Download im Internet angeboten.
Laut Kameramann und Cutter Markus Leutwyler waren sowohl die Kino- als auch die Online-Premiere von CH7 [1] sehr erfolgreich. Auf den kostenlosen Film-Download, der vorab angekündigt wurde [2], gab es sogar einen regelrechten Run. Die Film-Dateien wurden auf drei Servern bereitgestellt. Trotzdem kam es zu Überlastungen. Innerhalb der ersten Stunde seien bereits 1400 Downloads verzeichnet worden. Zwei der drei Server brachen durch die Belastung zusammen. Nach zwei Tagen wurde CH7 rund 15 000 Mal heruntergeladen. Insgesamt ist in dieser Zeit 35 000 auf die Film-Datei zugegriffen worden. Zurzeit kann die der Film wieder ohne Probleme heruntergeladen werden. In den nächsten Tagen soll er zudem in weiteren Video-Formaten wie DivX und WMF (Windows Media Format) verfügbar gemacht werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.