News 06.11.2002, 13:45 Uhr

GMX bietet mehr

Der Mail-Anbieter GMX kündigt einen massiven Ausbau seiner Serviceleistungen an. Kunden können sich auf zusätzliche und erweiterte Features freuen.
Die neu lancierte Produktoffensive läuft unter dem Namen "Next Generation Mail". In Zukunft haben GMX-Kunden die Auswahl zwischen drei unterschiedlichen E-Mail-Diensten: FreeMail NG, ProMail NG und TopMail NG [1].
Das kostenlose FreeMail-Angebot wird gemäss GMX nicht beschnitten, sondern sogar erweitert. Künftig haben Benutzer des Gratisdienstes 20 MB Speicherplatz zur Verfügung und können Attachements von bis zu 10 MB versenden. E-Mails will GMX ganze drei Monate aufbewahren. Zudem beinhaltet der neue Leistungsumfang so genannte "FunDomains" und alternative Mail-Adressen für besondere Anlässe.
ProMail NG ist für eine monatliche Gebühr von 2,99 Euro erhältlich. Zu den neuen Features gehören unter anderem ein Antivirenschutz von Sophos, Unterstützung des IMAP-Protokolls für ein sichereres und einfacheres Handling von Text- und HTML-Mails sowie die Funktion "GMX Einschreiben", die für eine garantierte Rückmeldung bei wichtigen Nachrichten sorgen soll.
TopMail NG ist das Highend-Produkt von GMX. Zu einem monatlichen Preis von 4,99 Euro erhalten Benutzer neben einer 250 MB grossen Mailbox zusätzlich 250 MB frei verfügbaren Speicherplatz, auf den per Browser zugegriffen werden kann. Er erlaubt das Archivieren verschiedenster Dateiformate und lässt sich auch für Nicht-GMX-Kunden frei schalten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.