News 26.02.2010, 12:09 Uhr

Google Mail mit Abwesenheitsinfo

Google hat seinem Webmaildienst einige Zusatzfunktionen spendiert. Unter anderem steht neu eine «Abwesenheitsnotiz» zur Verfügung.
Insgesamt hat Google sechs neue Funktionen in Google Mail hinzugefügt, die bisher nur über Google Mail Labs erhältlich waren. Diese Funktionen haben damit das Experimentierstadium verlassen und sind nun fester Bestandteil von Google Mail.
Allerdings wurden noch nicht alle Funktionen auf der deutschsprachigen Oberfläche von Google Mail aktiviert. Nicht nutzbar ist derzeit beispielsweise die Auto-Vervollständigungsfunktion, die dafür sorgt, dass bei Eingabe der ersten Buchstaben im Sucheingabefeld von Google Mail Vorschläge für Suchanfragen gemacht werden, wobei auch die Labels und Kontakte berücksichtigt werden. Mit «Go to Label» kann schnell zu einem Label über das Sucheingabefeld gesprungen werden. Dieses Feature ist derzeit in der deutschen Version ebenfalls nicht verfügbar.
Anhang vergessen
Die Funktion «Forgotten Attachment Detector» analysiert den eingegeben Mailtext auf Wörter, die darauf hindeuten, dass der Anwender der Mail einen Anhang hinzufügen wollte. Sollte dieser Anhang dann nicht hinzugefügt werden, fragt Google Mail vor dem Versenden dieser Nachricht, ob vergessen wurde, den Anhang hinzuzufügen.
YouTube-Vorschau
Die weiteren neuen Google-Mail-Funktionen im Überblick:
YouTube-Vorschau
Wenn Anwender eine Mail mit einem Link zu einem YouTube-Video geschickt bekommen, dann kann man sie direkt innerhalb der Nachricht in Google Mail ansehen.
Benutzerdefinierte Farbe hinzufügen
Es gibt nun eine grössere Auswahl an Farben für Labels. Die über 4000 Farbkombinationen sorgen dafür, dass man Labels besser organisieren kann.
Abwesenheitsnotiz
Unter «Einstellungen, Allgemein» findet sich der neue Eintrag «Abwesenheitsnotiz». Hier lässt sich beispielsweise ein Zeitraum angeben, in dem man in den Ferien ist. In dieser Zeit wird dann eine automatische Antwort auf alle eingehenden Mails aktiviert. Den Betreff und den Inhalt der Mail können Anwender selbst festlegen. Ein Häkchen bei «Abwesenheitsnotiz nur an meine Kontakte senden» sorgt dafür, dass die automatische Antwort nur dann gesendet wird, wenn der Absender Mitglied der Kontaktliste des jeweiligen Nutzers ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.