News 19.03.2004, 10:45 Uhr

Ausfälle bei Hotmail und MSN Messenger

Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche kam es bei den beiden Microsoft-Diensten weltweit zu längeren Ausfällen. Ursache waren technische Probleme.
Gestern hatten zwischen 17.00 und 20.00 Uhr weltweit Benutzer Schwierigkeiten, sich beim Mail-Dienst Hotmail und dem Chat-Service MSN Messenger einzuloggen. Microsoft nannte als Ursache ein nicht näher spezifiziertes internes Problem. Einen Hinweis auf externe Gründe - z.B. eine Attacke aus dem Internet - gäbe es keine. Der Softwareriese verneinte auch, dass die Probleme mit einem Ausfall von letztem Freitag in Zusammenhang stehen. Damals waren die beiden Dienste für ca. acht Stunden nicht erreichbar.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.