Windows 11 24.11.2021, 10:00 Uhr

Windows 11: Update bringt Bugfixes – und neue Emojis!

Fehlerkorrekturen bei Audio, Druckern und Schriftarten – Microsoft rollt neuen Patch für Windows 11 aus. Ausserdem: neue Emojis!
Windows-Logo
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat am Patchday am Dienstag ein optionales Update ausgerollt (gemäss Microsoft nicht sicherheitsrelevant), das man aus der Update-Sektion herunterladen kann. Auch wenn derzeit keine gravierenden Sicherheitsmängel bestehen – oder zumindest keine, die man bereits patchen könnte –, ist das Update interessant, denn es behebt einige Mängel. So sei es bei der Darstellung gewisser Fonts (Schriftarten) zu Fehlern gekommen. Gerade im Designbereich ist das natürlich ärgerlich. Darüber hinaus hat gemäss Berichten in manchen Situationen die Audio-Wiedergabe gestockt. Darum hat sich Microsoft nun gekümmert. Nicht zuletzt kam es beim Einrichten von Druckern einzelner Hersteller zu Problemen in der Autoerkennung. Auch hier schaffte Redmond nun Abhilfe.
Ein netter Zusatz sind darüber hinaus rund ein Dutzend neuer Emojis. Wie der Windows Experience Blog schreibt, hat ein ganzes Team von Designern, Tool-Managern und Developern am Design und am Emoji-System generell mitgewirkt. Und ja: Clippy, die altbekannte Büroklammer, ist natürlich mit von der Partie. In der unten angefügten Bildergalerie können Sie sich einen Überblick verschaffen. 

Bildergalerie
Windows 11 kriegt neue Emojis

Ergänzung 25.11.2021: Die Emojis wurden komplett überarbeitet. Sie haben nun keine dicken schwarzen Ränder mehr. Hier zum Vergleich jene von einem noch nicht aktualisierten Windows 11 (aufgrund des Dunkelmodus eventuell nicht gut zu erkennen) und jene von einem System, auf dem das Update schon installiert ist.
Links die Emojis im alten Stil; die dicken schwarzen Ränder sind wegen des Dunkelmodus eventuell nicht gut zu erkennen) und rechts der neue Emoji-Stil
Quelle: PCtipp.ch


Kommentare

Avatar
miramunt
25.11.2021
Wenn ein neues OS wie W11 mit Schlagworten wie 'bringt neue Emojis!' (ja -Ausrufezeichen) beworben wird, dann frage ich mich schon wieso ich so ein 'neues (??) OS installieren und mir die Mühe machen soll es kennen zu lernen. Wo bleibt da der Mehrwert gegenüber W10? - ausser den neuen Emojis ;-)

Avatar
Gaby Salvisberg
25.11.2021
Salü miramunt Es ging hier nicht ums Update auf Windows 11, sondern um eines mit Bugfixes (und Emojis) für Windows 11. Was Windows 11 so alles mitbringt, liest man z.B. hier: https://www.pctipp.ch/praxis/windows/hands-on-windows-11-unter-pctipp-lupe-2701965.html Die Emojis wurden komplett überarbeitet. Herzliche Grüsse Gaby