News 30.08.2010, 06:00 Uhr

Für Hardcore-Gamer: Schenker XMG U700

Laut Schenker ist das XMG U700 das derzeit schnellste auf dem Markt erhältliche Gaming-Notebook.
Schenker hat mit dem XMG U700 laut eigenen Aussagen das derzeit schnellste Gaming-Notebook der Welt lanciert. Es kann mit bis zu zwei nVidia-Grafikkarten GeForce GTX 480M im SLI-Verbund, Intels schnellstem 6-Kernprozessor Core i7-980X (3,33 GHz),12 GB DDR3 RAM und drei Hybrid-Festplatten ausgestattet werden. Es wartet unter anderem mit zwei USB-3.0-, HDMI- und IEEE 1394b-Schnittstellen auf. Ausser für Hardcore-Gamer eignet sich das Gerät für professionelle Anwendungen wie Videokonvertierung, Grafikbearbeitung und 3D-Rendering.
Über den Onlineshop «mySN» kann man sich ab September sein Wunschgerät individuell konfigurieren lassen und direkt beim Produzenten bestellen. Eine mittlere Konfiguration (zwei nVidia GTX 480M, Core i7-930, 6 GB DDR3 RAM, 2 x 500 GB 7200 U/Min Festplatte, WLAN-Modul Intel Wireless-N 1000, Windows 7 Home Premium) ist für rund 4700 Franken erhältlich. Sämtliche Notebooks können auch ohne Betriebssystem geordert werden. Alle benötigten Treiber für Windows 7 (32 Bit und 64 Bit) werden auf einer separaten CD mitgeliefert.

Autor(in) Susann Klossek


Kommentare

Avatar
iRoniPod
30.08.2010
Ich sehe als verständlich für diesen Preis eine SSD einzubauen anstatt übliche 7200er...

Avatar
Lunerio
30.08.2010
Ne im Ernst... Verdammt krasse Gamingleistung praktisch nur für daheim Und dann noch so ein kleiner Bildschirm. Und dann noch die Kosten! O_O