News 06.11.2009, 09:00 Uhr

Paragon System Upgrade Utilities 2010

Mit diesem Programm soll der Umstieg auf Windows 7 problemlos und ohne Datenverlust über die Bühne gehen.
Die Paragon System Upgrade Utilities 2010 erlauben das Einrichten eines Dual-Boot-Systems und die Migration des genutzten Betriebssystems in eine virtuelle Umgebung. Somit können Sie Windows 7 eingehend und risikolos zu testen, bevor Sie es produktiv einsetzen. Die gewohnte Arbeitsumgebung auf der ersten Partition müssen Sie dazu nicht löschen.
Der Windows-7-Installationsassistent führt alle Partitionierungsoperationen schrittweise durch. Durch die Partitionierung auf dem Computer sind beide Betriebssysteme gleichberechtigt: Bei jedem PC-Neustart können Sie entscheiden, welches Betriebssystems Sie nutzen wollen. Sobald die Entscheidung für eines der Systeme gefallen ist, kann der Boot-Manager problemlos deinstalliert und eines der Systeme entfernt werden.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.