News 24.06.2009, 08:41 Uhr

Windows 7 - sicher sicherer

Sicherheitsexperte Sophos hat Windows 7 unter die Lupe genommen. Für Privatanwender soll es im Vergleich zu Vista die bessere Wahl sein. Unternehmen jedoch wird zu zusätzlicher Security geraten.
Im Oktober 2009 wird Windows 7 vom Stapel gelassen. Unter anderem soll das neue Betriebssystem erweiterte Sicherheitsfunktionen – inklusive Malware-Schutz, Firewall und Verschlüsselung – an Bord haben. Laut Sophos sind diese Features im Vergleich zu Windows Vista umfangreicher und besser geworden.
Windows 7 ist punkto Leistungsfähigkeit und Sicherheit demnach die bessere Wahl – für Privatanwender.
Unternehmen rät Sophos aus Effizienz- und Compliance-Gründen weiterhin, auf zentral verwaltbare IT- und Datensicherheitslösungen zu setzen. Die in Windows 7 integrierten Sicherheitsfunktionen sind den Anforderungen von Unternehmen nicht gewachsen. Damit zerschlägt der Konzern mögliche Hoffnungen, auf zusätzliche Security-Massnahmen verzichten zu können.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.