News 11.11.2008, 08:48 Uhr

Windows 7 zu Weihnachten

Microsofts neues Betriebssystem Windows 7 soll die Weihnachtskasse des Unternehmens auffüllen. Es soll pünktlich vor Weihnachten 2009 auf den Markt kommen.
Microsoft-Direktor Doug Howe hat im Rahmen der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) in Los Angeles ein kleines Geheimnis gelüftet. Der Vista-Nachfolger wird voraussichtlich im Sommer 2009 fertiggestellt. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2009 soll bereits ein Rechner mit vorinstalliertem Windows 7 erhältlich sein.
Die erste Pre-Beta des neuen Betriebssystems wurde im Rahmen der PDC (Professional Developers Conference, Oktober 2008) an Entwickler verteilt. Der Grossteil der Entwickler zeigte sich positiv überrascht. Zu Jahresbeginn soll die erste Beta-Version von Windows 7 erscheinen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.