News 24.05.2004, 12:00 Uhr

Zweite Vorabversion des SP2 für Windows XP im Anmarsch

Microsoft will angeblich diesen Mittwoch den zweiten Release Candidate des Service Pack 2 für Windows XP veröffentlichen.
Das nächste Service Pack für Windows XP bringt viele Verbesserungen im Sicherheitsbereich. Darunter fallen etwa ein verbesserter Speicherschutz, eine neue Windows-Firewall und ein Sicherheitszentrum. Die finale Version des SP2 hätte eigentlich Mitte Jahr erscheinen sollen. Microsoft verschob aber den Release-Termin auf das dritte Quartal, um noch mehr Tests durchzuführen. Jetzt macht der Softwareriese einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Fertigstellung. Laut Neowin.net [1] wird diesen Mittwoch die zweite Vorabversion des Service Pack 2 freigegeben. Es handelt sich mit grösster Wahrscheinlichkeit um den letzten Realease Candidate vor Veröffentlichung der finalen Version.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.