News 21.05.2001, 07:45 Uhr

Xbox: jetzt startet die Entwicklung der Games

Microsoft hat die Xbox zur Serienreife gebracht und arbeitet nun eng mit Spielentwicklern zusammen.
Die Spielkonsole Xbox soll ab 8. November in den USA verfügbar sein, wie Microsoft an der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles bekannt gab. Zum ersten Mal wurde das nun serienreife Produkt öffentlich zum Laufen gebracht.
Die ersten Modelle werden nun an Spiel-Entwickler wie etwas SEGA ausgeliefert. Bis die Xbox in den Läden steht sollen bereits 20 Spiele fertig entwickelt sein. In den folgenden sechs Monaten soll sich deren Anzahl verdreifachen. Microsoft kündigt die "erfolgreichste Produktlancierung in der Geschichte der Spielindustrie" an.

Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.