News 01.07.2016, 08:21 Uhr

Xbox Play Anywhere kommt im August

Die engere Verzahnung der Xbox mit Windows 10 steht kurz bevor. Wer künftig ein Spiel für Xbox One oder PC kauft, bekommt es für die andere Plattform geschenkt.
Nebst einer neuen Xbox One, die im kommenden Jahr erscheint, hat Microsoft an der E3 auch eine engere Verzahnung der Xbox mit Windows 10 in Aussicht gestellt. Im Blog-Beitrag hat Microsoft nun bekannt gegeben, dass pünktlich zum Anniversary Update, das am 2. August erscheint, im überarbeiteten Windows Store auch die «Play Anywhere»-App zum Download bereitstehen wird. Im Vordergrund steht dabei das Haupt-Feature, das Xbox-One- und PC-Besitzer beim Spielen zusammenbringt.
Auch Speicherstände und Trophäen können dann plattformunabhängig synchronisiert werden. Ein interessantes Feature, das aber für PC-Spieler weniger attraktiv sein dürfte, wird das neue «Cross buy»-Programm sein: Wer künftig einen Titel für Xbox One oder PC kauft, bekommt das Spiel für die jeweils andere Plattform geschenkt. Vorerst gilt das aber nur für die Microsoft-eigenen First-Party-Games, die von den Microsoft Studios herausgegeben werden.
Welche neuen Features es mit dem Anniversary Update geben wird, erfahren Sie in unserem Übersichtsartikel.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.