Auch ohne Moos viel los 14.12.2020, 09:18 Uhr

Apple Watch und Apple Pay: die Spielregeln

Die Bezahlung mit der Apple Watch und Apple Pay folgt nach eigenen Spielregeln. Der Umgang damit ist jedoch sehr locker, lies: komfortabel.
Apple Pay ist vermutlich die komfortabelste Möglichkeit, um bargeldlos zu bezahlen
(Quelle: Apple Inc.)
Eine Apple Watch ohne Apple Pay ist einfach nicht vollständig. Deshalb sollten Sie jede Ihrer Kreditkarten hinterlegen, die Apple-Pay-fähig ist. Das geschieht zuerst auf dem iPhone in der App «Wallet». Anschliessend lassen sich die Karten in der App «Watch» zur Apple Watch hinzufügen. Ab jetzt gelten die folgenden Regeln.

Bezahlen

Drücken Sie die Seitentaste der Apple Watch zweimal kurz nacheinander, um die smarte Uhr für NFC-Überweisungen empfänglich zu machen. Halten Sie anschliessend die Apple Watch an das NFC-Symbol auf dem Kassenterminal, um die Bezahlung abzuschliessen. Sie haben dazu genau eine Minute lang Zeit. Wenn Sie diese Frist nicht nutzen, meldet sich die Apple Watch mit einem Signalton und bricht den Vorgang ab. Kein Problem. Tippen Sie die Seitentaste erneut an.

Standard-Karte

Wenn Sie mehrere Kreditkarten hinterlegt haben, blättern Sie mit der Krone zum gewünschten Modell. In der «Watch»-App auf dem iPhone legen Sie ausserdem fest, welche Karte standardmässig angezeigt wird. Rufen Sie dort die Einstellung «Wallet & Apple Pay» auf und wählen Sie unter «Standardkarte» die gewünschte Karte.
Eine gut gewählte Standard-Karte erhöht den Komfort zusätzlich
Quelle: PCtipp.ch

Die PIN und das Kartenlimit

Beim Bezahlen mit der Apple Watch müssen Sie keine PIN eingeben. Nie. Stattdessen feuern Sie mit einem doppelten Tippen auf die Seitentaste aus allen Rohren, bis die Karte leer ist – egal, wie hoch die Summe ist.
Denn die PIN haben Sie ja bereits eingegeben, als Sie sich die Apple Watch ums Handgelenk geschnallt und sie entsperrt haben. Eine gesperrte Apple Watch kann hingegen nicht für NFC-Zahlungen eingegeben werden.

Ohne iPhone

Wenn Sie Ihre Kreditkarte(n) auf der Apple Watch installieren, dann wird damit die Apple Watch vom Kartenherausgeber für die Bezahlung via NFC autorisiert. Ab jetzt läuft sie als eigenständiges Zahlungsmittel. Das heisst, sie funktioniert uneingeschränkt – auch wenn Sie das iPhone einmal zuhause lassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.