Tipps & Tricks 02.12.1999, 14:00 Uhr

Kein CD-ROM-Sound I

Vor einer Woche habe ich ein neues Soundsystem, Sound Blaster 16pro, gekauft. Die Installation verlief mehr oder weniger problemlos. Das einzige Problem, das ich nicht lösen konnte, ist die Verbindung mit dem CD-ROM-Laufwerk. Ich vermute, dass ich aus Versehen einen Befehl in der Datei System.ini oder Config.sys gelöscht habe.
"Verbindung mit dem CD-ROM-Laufwerk" tönt ziemlich allgemein. Wir vermuten, dass Sie keine Audio-CDs unter dem Windows Media Player abspielen können. Ein häufiges Problem nach der Installation einer Soundkarte bzw. CD-ROM. Nun geht es darum, den Windows MCI-Treiber (Multimedia Control Interface) über den "Neuankömmling" zu unterrichten. Dazu klicken Sie in der Systemsteuerung auf das "Treiber"-Symbol. Nun sollte ein Treiber "[MCI]CD-Audio" aufgelistet sein. Falls nicht, klicken Sie auf den "Hinzufügen"-Knopf. Falls der Eintrag aber schon vorhanden ist, geben Sie sich nicht damit zufrieden, selbst wenn der Treiber beim Klick auf "Einrichten" behauptet: "Ein CD-ROM Laufwerk wurde gefunden...". Es ist in diesem Fall nötig, den Treiber ganz zu deinstallieren und am besten ab Diskette wieder neu einzurichten. Dieses komplizierte Vorgehen ist nötig, da dem CD-Audio Treiber offensichtlich ein kleiner Fehler (Bug) innewohnt, der sich aber wie beschrieben umgehen lässt.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.