Tipps & Tricks 01.10.2001, 12:15 Uhr

Backup mit Norton Ghost via CD Brenner

Bis jetzt habe ich meinen gesammten Backup mit Norton Ghost Vers.6 auf eine zweite Harddisk gemacht. Nun habe ich mir einen CD-Brenner gekauft, und möchte diesen Backup auch noch auf CD brennen. Frage: Wie lautet in Ghost der Befehl um das Image-File auf CD zu brennen, und wenn eine CD voll ist bricht dann Ghost ab, oder meldet er, dass die CD voll ist, und verlangt automatisch eine neue?
Norton Ghost unterstützt diverse CD-Brenner. Ein Backup (Abbild) lässt sich direkt auf CD ertellen. Dazu wählen Sie im Assistenten die Option CD Rom Bootdiskette. Nun wird eine Diskette erstellt, die CD Writer unterstützt.
Starten Sie nun den Computer mit dieser Diskette. Ihr CD Brenner sollte nun erkannt werden. Unter der Laufwerkauswahl ist dieser nun auch vorhanden. Nun können Sie die ganze Festplatte oder nur Partitionen auf CD brennen. Das Backup lässt sich ebenfalls komprimieren und die Zahl der CD hält sich somit in Grenzen. Norton Ghost ermittelt selbst, wieviele CDs er benötigt und gibt dies auch an.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.