Tipps & Tricks 30.06.2004, 11:30 Uhr

MP3-Dateien automatisch nach den Id3-Tags benennen

Ich habe kürzlich einen MP3-Player gekauft. Nun ist mein Problem folgendes: Der MP3-Player zeigt mir als Songtitel nur die Dateinamen an. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass die vorher von mir eingegebenen MP3-Tags (Titelname, Interpret, etc) als Dateinamen verwendet werden (z.B. Titelname-Interpret.mp3)?
Es gibt diverse Programme, welche es einem erlauben, z.B. in einem ganzen Ordner alle MP3-Dateien nach den so genannten ID3-Tags zu benennen. Bei fast allen Programmen lässt sich das Format des neuen Dateinamens individuell aus Interpret, Titel, Album und Tracknummer zusammenstellen. Aufgrund der Vielzahl solcher Programme beschränkt sich folgende Liste auf Freeware-Programme, deren Verwendung kostenlos ist: Die Tools "JJ MP3 Renamer" [1], "The Godfather" [2] (auch auf deutsch), "ID3 Renamer" [3], "Mp3 Id3tag Renamer" [4] (auch auf deutsch), "Tag Scanner" [5], "eags on!" [6] oder "123Tag" [7] bieten neben dem Umbenennen nach ID3-Tags meist noch diverse Zusatzfunktionen zum Aufräumen und Sortieren der MP3-Sammlung. Während "The Godfather" die MP3-Dateien auch noch in andere Musikformate umwandeln kann, erstellt "Tag Scanner" auf Wunsch Playlists, die als HTML-Datei exportiert werden können. "JJ MP3 Renamer", "The Godfather", "Tag Scanner" und "eags on!" können zudem Kontakt mit der "FreeDB"-Musikdatenbank [8] aufnehmen und die Musikstücke automatisch benennen lassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.