Tipps & Tricks 09.04.2000, 12:45 Uhr

Epson Stylus Color 660

Betriebssystem: Windows 98 involvierte Software: Hardware: Epson Stylus Color 660 Problembeschreibung: Beim Ausdruck eines Textes (z.B. Word), zieht sich ein feiner Strich, durch jede Zeile hindurch. Ich kann mir vorstellen, dass irgendwie Staub hineingeraten sein könne, der Drucker ist allerdings erst einen Monat alt. Wie könnte man den Staub entfernen?
Auf der Epson Treiber-CD befinden sich diverse Hilfsprogramme. Diese können aufgerufen werden, wenn sich das Druckbild verschlechtert. Über Start/Einstellungen/Drucker gelangen Sie zur Druckerinstallation. Den Drucker mit der rechten Maustaste doppelklicken und danach über Drucker/Eigenschaften die Utility wählen. Normalerweise können Sie den Drucker auch zur Reinigung auffordern, in dem Sie die Taste mit den Tintentröpfchen über mehrere Sekunden gedrückt halten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.