Tipps & Tricks 05.11.2009, 09:19 Uhr

Firefox im privaten Modus starten

Problem: Kann ich im Firefox 3.5 meine Onlinebanking-Seite direkt im privaten Modus starten?
Lösung: Direkt mit der URL im Privatmodus starten geht leider nicht.
Es existiert zwar eine Erweiterung mit dem Namen «Private Browsing Command Line Flag». Wenn diese installiert ist, kann man einer Verknüpfung zu «C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe» hinten noch den Schalter «-private» anhängen. Über die so gestaltete Verknüpfung startet Firefox im Privatmodus. Leider lässt sich aber dieser Verknüpfung keine URL mitgeben, also etwa die Webadresse Ihrer Bank.
Sie könnten es mit dem erwähnten Add-On versuchen und nach dem Start im Privatmodus die Bankwebseite aus Ihren Lesezeichen auswählen. Oder Sie starten den Privatmodus einfach übers Menü Extras/Privaten Modus starten und rufen dann Ihr Lesezeichen auf.
Firefox Profilmanager mit zwei Profilen
Eine Variante gibts noch mithilfe des Profilmanagers. Sie könnten ein Firefox-Profil fürs Onlinebanking erstellen. Darin legen Sie fest, dass er immer im Privatmodus starten soll und als Startseite geben Sie Ihre Banking-Webseite an. In einer Firefox-Verknüpfung können Sie festlegen, mit welchem Profil er starten soll. Etwas kompliziert einzurichten, sollte aber so funktionieren. Wie das mit dem Profilmanager funktioniert, lesen Sie in diesem Kummerkastenbeitrag. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.