Tipps & Tricks 03.05.2007, 08:45 Uhr

User32.dll wurde im Speicher verschoben

Ich kann keine neuen Programme mehr installieren. Jedesmal, wenn ich es versuche, bekomme ich folgende Fehlermeldung: «Die System-DLL user32.dll wurde im Speicher verschoben. Die Anwendung wird nicht einwandfrei ausgeführt. Die Datei wurde verschoben, da die DLL C:\WINDOWS\system32\SHELL32.dll einen Adressbereich belegt, der für Windows-System-DLLs reserviert ist. Besorgen Sie sich vom DLL-Lieferanten eine neue DLL.»
Diese Meldung wird durch die Installation der Sicherheitsupdates 925902 (MS07-017) und 928843 (MS07-008) von Microsoft verursacht. Es gibt verschiedene Ursachen, warum die Meldung in jeweils etwas abgewandelter Form erscheint. Meist ist die Ursache eine installierte Realtek-Soundkarte, dafür hat Microsoft einen Hotfix zur Verfügung gestellt, den Sie hier finden:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=74ad4188-3131-429c-8fcb-f7b3b0fd3d86&DisplayLang=de
Es kann jedoch auch andere Ursachen geben, die von Microsoft in dem Knowledge-Base-Artikel 935448 [1] zusammengefasst wurden und ständig ergänzt werden.
Die in Ihrer Fehlermeldung angegebene SHELL32.dll lässt laut Microsoft vermuten, dass es sich um einen Zusammenhang mit AVG Anti-Virus Control Center handelt. Wenn Sie dieses Programm verwenden, lesen Sie bitte genauer im Microsoft-Artikel nach, wie das Problem zu beheben ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.