Schon gewusst?
12.10.2021, 08:00 Uhr

Warum zeigen Apple-Produkte immer 9:41 Uhr?

Weil Steve Jobs an alles dachte.
(Quelle: PCtipp.ch)
Die Uhren auf Apple-Produkten zeigen immer 9:41 Uhr. Damit erinnert sich Apple an Steve Jobs und seinen Drang nach Perfektion: Als er das erste iPhone vorstellte, zeigte die Präsentation nur ein Standbild. Doch Dank perfektem Timing und viel Übung wurde diese Folie genau um 9:41 gezeigt – und deshalb mit der scheinbar aktuellen Zeit.
Bei Apple ist es immer 9:41 Uhr.
Quelle: Apple Inc.
Die einzige Ausnahme ist die Apple Watch, die bei der Abbildung von analogen Zifferblättern immer auf 10:09 Uhr steht. Damit werden die Zeiger in der attraktiven V-Form gezeigt, so wie bei den Produktfotos von konventionellen Uhren.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.