Tipps & Tricks 10.10.2000, 17:30 Uhr

Write Combining

Moderne Prozessoren haben ein spezielles Register, mit dem schnellere Zugriffe auf den Hardware-Beschleuniger der Grafikkarten möglich sind.
Moderne Prozessoren haben ein spezielles Register, mit dem schnellere Zugriffe auf den Hardware-Beschleuniger der Grafikkarten möglich sind. Unter "Write Combining" versteht man das Zusammenfassen aufeinanderfolgender Zugriffe auf den Grafik-Cache. Diese Option im BIOS finden Sie meist unter den Punkten "Video cachable Enabled" oder "Video Cache USWC". Während diese Modi höhere Auflösungen beschleunigen, verhindern sie bei VGA (640x480, 16 Farben) eine Bedienung von Windows 95 meist komplett.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.