Tipps & Tricks 20.03.2001, 15:00 Uhr

Computerexpress spammt

Die Firma Computerexpress sendet mir andauernd Angebote und Werbung. Ich habe ihnen schon zwei mal geschrieben und bat um Unterlassung. Trotzdem beachten sie dies nicht und senden weiter. Ich bat sie auch ausdrücklich, meine Mailadresse zu löschen. Ich habe zwar bereits Filter-Regeln in meine Inbox eingebaut, kann dies jedoch nicht direkt online (beim Provider) anwenden. Was kann ich sonst noch tun? Kann der Provider helfen?
Das ist natürlich lästig und umso enttäuschender, da es sich um eine Schweizer Computer-Firma handelt, die eigentlich genau wissen sollte, dass Spam verpönt ist. Wenn Mails nicht fruchten, schreiben Sie ihnen einen Brief (ev. eingeschrieben) und verlangen Sie ausdrücklich die Löschung Ihrer Mail-Adresse. Erwähnen Sie darin die Mail-Adresse, an welche die Werbung geschickt wird und auch eine allenfalls vorhandene Kundennummer, damit der zu löschende Eintrag eindeutig identifiziert werden kann. Informieren Sie die Leute bei Computerexpress auch darüber, dass Sie sich nötigenfalls an deren Zugangs-Provider wenden, sofern die Werbemails nicht aufhören.
Falls Sie die letzte Mail noch aufgehoben haben, versuchen Sie anhand des Headers herauszufinden, um welchen Provider es sich handelt. Wie Sie Mail-Header analysieren, erfahren Sie auf dieser Webseite [1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.