Tipps & Tricks 14.03.2000, 23:30 Uhr

Fehler mit Internet Explorer/Outlook Express nach Update auf Win98 SE

Habe bei Microsoft den Internet Explorer 5 heruntergeladen, der automatisch installiert wurde. Nach dieser Installation habe ich Windows 98 (2. Ausgabe) installiert. Habe jetzt keinen Zugriff mehr auf den Internet Explorer 5 und Outlook-Express. Es erscheint die Fehlermeldung: «Ein Fehler ist aufgetreten». Könnte es sein, dass etwas mit meiner Netzwerk-Konfiguration nicht mehr in Ordnung ist? Vorher kam ich problemlos ins Internet und konnte meine Mails schreiben/senden/empfangen.
Da Microsoft den Web-Browser (Internet Explorer) sehr eng ins Betriebssystem einbindet, liegt es nahe, dass die nachträgliche Installation von Windows 98 SE einige wichtige Registry-Einträge "verkonfiguriert", resp. gestört hat. Versuchen Sie, den Internet Explorer (Version 5.01 oder höher) nochmals zu installieren. Outlook Express arbeitet seinerseits wieder sehr eng mit dem Internet Explorer zusammen. Das Problem mit Outlook Express sollte sich höchstwahrscheinlich nach einer Neuinstallation des Browsers von selbst lösen. Vergessen Sie nach einer Neuinstallation von IE5.0 nicht, online das Windows Update zu starten. Dies wird zusätzlich wichtige Sicherheitslöcher im Browser stopfen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.