Und nun die nächste Zeile 07.09.2023, 09:15 Uhr

iPhone: Variable Schriftgrösse

In nahezu jeder App am iPhone oder iPad lässt sich die Schriftgrösse individuell einstellen.
Symbolbild zeigt eine Anhäufung alter Holzbuchstaben
(Quelle: Foto von Raphael Schaller auf Unsplash)
Es ist ja nicht so, dass einem diese Funktion förmlich ins Gesicht springt – aber das ändert nichts daran, dass sie fast unbezahlbar ist: die Möglichkeit, in nahezu jeder App die Schriftgrösse individuell einzustellen, bis hin zum Home-Bildschirm. Dazu muss die Funktion allerdings zuerst einmal sichtbar sein.
Öffnen Sie in den Einstellungen des Gerätes den Bereich Kontrollzentrum. Wischen Sie ganz nach unten und tippen Sie auf das Pluszeichen neben dem Eintrag Textgrösse. (1) Ab jetzt können Sie in einer beliebigen App das Kontrollzentrum öffnen, indem Sie wie gewohnt auf dem Display von der rechten oberen Ecke nach unten wischen. Wenn Sie auf das Symbol Textgrösse (2) tippen, lässt sich der Schriftgrad über den riesigen Regler anpassen. Das gilt jeweils für alle Apps – oder nur für jene, die gerade im Hintergrund wartet, bis hin zum Home-Bildschirm. (3)
Jede App oder global: ganz nach Belieben
Quelle: PCtipp.ch



Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.