iOS 21.01.2022, 09:21 Uhr

YouTube-Sleeptimer fürs iPhone – so gehts

Wer zum Einschlafen YouTube-Videos schauen oder Musik hören will, hat das Problem, dass die Videos weiterlaufen, wenn man schon eingeschlafen ist. Dagegen hilft die versteckte Sleeptimer-Funktion.
(Quelle: PCtipp.ch)
Streaming-Dienste wie beispielsweise Spotify haben einen implementierten Sleeptimer in der jeweiligen App. Damit kann YouTube nicht aufwarten. Viele User hören aber auch Musik oder schauen Videos über YouTube und dessen Playlisten-Funktion. Eine gute Nachricht gibts jetzt aber für iPhone-User. Die Cupertiner haben ihrem Phone nämlich einen Sleeptimer spendiert, der auch für YouTube funktioniert. So wird er aktiviert. 
  1. Starten Sie die Uhr-App auf dem iPhone
  2. Wechseln Sie auf den Reiter Timer
  3. Stellen Sie die gewünschte Anzahl Minuten ein
  4. Tippen Sie unten auf Timer-Ende
  5. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie den Punkt Wiedergabe stoppen
  6. Tippen Sie auf Einstellen
  7. Starten Sie nun den Timer
  8. Nun können Sie die YouTube-Wiedergabe starten – nach der entsprechenden Minutenzahl wird das Video automatisch abgeschaltet.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.